Hausarztpraxis Dr. Schilling
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Fachärztin für Neurologie
Notfallmedizin
Telefon: 08031/99735
Fax: 08031/99932
Rezept Termin
Bitte beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen keine Anhänge versendet werden können.
Mit der Übermittlung der Telefonnummmer stimmen sie einer telefonischen Kontaktaufnahme bei Rückfragen zu.
Mit dem Absenden stimmen Sie der Übermittlung Ihrer oben eingegebenen Daten an die Praxis zu. Zum Schutz Ihrer Daten werden diese verschlüsselt an die Praxis übermittelt.
Abbrechen Senden
Nachricht

Online Kontakt zur Praxis

Sie sind bereits Patient bei uns? Dann können Sie mit der Praxis auch online in Kontakt treten. Nutzen Sie dazu die unten stehenden Buttons für Rezept- und Überweisungsanfragen, Terminanfragen oder Nachrichten an die Praxis.

Rezept Termin
Bitte beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen keine Anhänge versendet werden können.
Mit der Übermittlung der Telefonnummmer stimmen sie einer telefonischen Kontaktaufnahme bei Rückfragen zu.
Mit dem Absenden stimmen Sie der Übermittlung Ihrer oben eingegebenen Daten an die Praxis zu. Zum Schutz Ihrer Daten werden diese verschlüsselt an die Praxis übermittelt.
Abbrechen Senden
Nachricht

Pneumokokken Impfstoff

Januar 2024

Mit Apexxnar® steht seit Frühjahr 2022 ein 20-valenter (20 Serotypen abdeckender) Pneumokokken-Konjugatimpfstoff (PCV20) zur Verfügung. Ich empfehle Ihnen die Impfung, denn Sie können sich damit gegen bakterielle Lungenentzündung und gegen Meningitis (Hirnhautentzündung) wappnen. Sie sollten entweder noch nicht gegen Pneumokokken geimpft sein, oder es sollten sechs Jahre zum Vorgängerimpfstoff (Pneumovax 23) verstrichen sein.

Die STIKO empfiehlt die Impfung für folgende Personengruppen:

Termine online anfragen

Januar 2024

Sie waren schon einmal bei uns? Dann können Sie ab sofort Termine online anfragen. Nutzen Sie dazu den entsprechenden Button in der Kopfleiste unserer Homepage oder den unten stehenden.

Bitte beachten Sie, dass die Terminanfrage von der Praxis bestätigt werden muss.

Termin

Unser Team wächst

Januar 2024

Seit dem 01.01.2024 unterstützt Frau Petra Trageser unser Team und wir heißen sie herzlich willkommen!

eRezept

Dezember 2023

Ab dem 01.01.2024 wird das eRezept für gesetzlich Versicherte verpflichtend. Deswegen versuchen wir jetzt schon, es schrittweise einzuführen. Vermutlich werden wir die Vorteile alle schätzen lernen.

Wenn ich Ihr eRezept elektronisch signiert habe, dann brauchen Sie nur noch mit Ihrer Versichertenkarte in eine Apotheke Ihrer zu Wahl gehen, und Sie erhalten das Ihnen verschriebene Medikament.

Wir haben unsere Sprechzeiten für Freitage geändert

September 2023

Bitte beachten Sie unsere geänderten Sprechzeiten seit dem 01. Oktober 2023:

Freitags
8-10 Uhr
Labor und Impfungen mit Termin (bitte klingeln)
Freitags
10-13 Uhr
Sprechstunde nach vorheriger telefonischer Anmeldung.

Bitte teilen Sie uns Ihre Rezept- bzw. Überweisungswünsche rechtzeitig - wenn möglich schon Mitte der Woche - mit.

Hier finden Sie alle Sprechzeiten.

Aktuelle Impfstoffe verfügbar

September 2023

Ab sofort können Sie sich für die saisonale Grippeimpfung 2023/2024 anmelden. Da die Viren von Jahr zu Jahr verändert sind, muss jedes Jahr ein möglichst passender Impfstoff neu produziert werden.

Ab einem Alter von 60 Jahren wird die Grippeimpfung grundsätzlich empfohlen. Eventuell kann es ratsam sein, sich schon in jüngerem Alter impfen zu lassen. Sprechen Sie uns an.

Ebenfalls erhältlich ist eine Auffrischimpfung gegen Covid-19 mit dem an die Omikron-Variante XBB.1.5 angepassten Biontech/Pfizer-Impfstoff Comirnaty.

Älteren Menschen oder Personen mit erhöhtem Risiko wird von der STIKO eine jährliche Auffrischimpfung geraten.

Nicht zuletzt steigt im Herbst gerade für ältere Menschen und für Patienten mit chronischen Erkrankungen das Risiko, eine bakterielle Lungenentzündung zu bekommen. Mit einer Impfung gegen Pneumokokken kann hier ebenfalls ein (Teil-)Schutz erreicht werden.

Wir beraten Sie gerne.

Reiselust

2022

Die Praxis verfügt über die behördliche Zulassung als Gelbfieberimpfstelle. Damit können wir Ihnen sämtliche Reiseimpfungen anbieten und Sie hierzu eingehend beraten. Bitte vereinbaren Sie einen extra Termin, damit die notwendige Zeit zur Verfügung steht.

Information zu Vitamin B12

2022

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) weist in ihrer Mitteilung vom 25. August 2022 darauf hin, dass es unter Dauereinnahme von Metformin und Protonenpumpenhemmern (z.B Pantoprazol, Omeprazol) potentiell zu Vitamin B12-Mangelzuständen kommen kann, wie auch bei dauerhaft veganer Ernährungsweise.

Wir können Sie zu vorbeugenden Maßnahmen beraten, sprechen Sie uns an.